Bewerbung für Auswahlverfahren für Beamtenlaufbahn bei der europäischen Union Funktionsgruppe „Administration“

Das Europäische Amt für Personalauswahl führt ein allgemeines Auswahlverfahren auf der Grundlage von Prüfungen zur Einstellungen einer Reserveliste durch, von der die EU-Organe neue Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes als Beamte der Funktionsgruppe „Administration“ einstellen können.

Das Auswahlverfahren läuft ca. ein Jahr, wer dieses erfolgreich durchläuft hat die Chance auf ein attraktives internationales Arbeitsumfeld.

Das Angebot richtet sich an Juristen mit mindestens dem ersten juristischen Staatsexamen und guten Kenntnissen in zwei europäischen Sprachen. Weitere Informationen nehmen sie bitte dem Amtsblatt der Europäischen Union.

Bewerbungsschluss: 10. April 2018 ;12:00(MEZ)

weitere Informationen findest du hier

und hier